Index ¦ Archives ¦ Atom > Tag: Linux

Fedora 33 - Updaten in der Shell

Fedora 33 ist raus, ich empfehle das Update in der shell.

sudo dnf upgrade --refresh
sudo dnf install dnf-plugin-system-upgrade
sudo dnf system-upgrade download --releasever=33
sudo dnf system-upgrade reboot

Das dauert so um die 20 Minuten und danach ist man auf dem aktuellen Release.

Viel Spass.


Lenovo bietet jetzt Systeme mit Ubuntu an

Lenovo bietet jetzt einige Systeme mit Ubuntu an.

Gerade dass auch die Firmware ueber das LVFS aktualisiert werden kann freut mich.


Fedora - Xorg als default Gnome session

Ich bin mal wieder unter Fedora unterwegs, leider funktioniert bei mir auf meinem Thincenter Wayland irgendwie nicht stabil, deshalb musste ich wieder auf Xorg ausweichen.

Dazu in der /etc/gdm/custom.conf WaylandEnable=false setzen.

# GDM configuration storage
[daemon]
# Uncomment the line below to force the login screen to use …

Mehrere Ziele gleichzeitig beschreiben

Ich muss regelmaessig ein Image auf mehrere Speichermedien schreiben, mit dcfldd geht das recht einfach. Klar - viel schneller wirds nicht, man erspart sich jedoch das staendige Wechseln der Medien.

dcfldd if=/dev/zero of=/dev/sdb of=/dev/sdc of=/dev/sdd of=/dev/sde bs=1000000

IBM Redhat 1

Ok, es ist Sonntag Abend aber mit dem haette ich jetzt nicht gerechnet!

Red Hat wurde von IBM "uebernommen"/gekauft...Red Hat sind die die, die mit GNU/Linux wirklich Kohle gemacht haben, aber auch einige Entwickler bezahlen.

Jetzt wo die bei big blue sind...naja - ich wart' lieber mal …


Angelbird SSD2go pocket - 2 Jahre

Set gut 2 Jahren habe ich eine Angelbird SSD2GO PKT und ich kann mich nicht beklagen.

Ich habe mehrere VMs auf der SSD, welche teilweise auch parallel laufen und die I/O-Performance ist immer perfekt.

Weiters ist mir die SSD schon oft runtergefallen und nix ist passiert.

Empfehlung!


Firmware-Updates via LVFS jetzt fuer Lenovo verfuegbar

Cool, die Firmware von Lenovo ThinkPads und ThinkStations kann jetzt via LVFS aktualisiert werden.

Anscheinend sei Lenovo ganz kooperativ gewesen, das liest man gerne! Weiter so! Dell ist anscheinend auch schon mit von der Partie, jetzt fehlt noch HP.


Arch Linux - ffmpeg Problem

Aktuell gibts unter Arch Linux Probleme beim Updaten, weil Abhaenigkeiten von ffmpeg kaputt sind.

Fehler:

ffmpeg2.8: installing x265 (2.8-1) breaks dependency 'libx265.so=151-64

Loesung:

sudo pacman -Sy vlc
sudo pacman -R ffmpeg2.8
sudo pacman -Syu

Das war's!


Netzwerkproblem - geloest!

Ich schrieb ja vor einiger Zeit von einem schraegen Netzwerkproblem bei einem Kunden. Das Problemt trat nicht immer auf, schien nur Windows zu betreffen und war sehr schwer einzugrenzen.

Jedenfalls lags an dem Wunderbaren A1 Modem, das Pirelli irgendwas... Ich moechte hierbei erwaehnen, dass es sich hierbei um einen Business …


Netzwerkproblem

Momentan suche ich einen schraegen Fehler in einem Netz bei nem Kunden. Internet Upload ist extrem schlecht, aber nur von Windows PCs, von Linuxen aus ist alles OK, auch vom selben Anschluss am Arbeitsplatz.

Ich komme da im Moment echt nicht weiter, es ist kein DPI dazwischen, kein Shaper - nichts …


Arch Linux Update Intel Microcode

Aktuell dreht die Welt ja wegen Spectre und Meltdown durch....zurecht!

Da ich Arch Linux verwende, habe ich mal nachgeschaut wie man den Microcode updaten kann und siehe da, es ist recht einfach und schnell erledigt.

sudo pacman -S intel-ucode
sudo grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg

Das war's!


Purism - Phone

Letzte Woche hat Purism die plaene fuer ein offenes Smartphone vorgestellt.

Es gibt auch ein Crowdfunding.

Prinzipiell eine gute Idee, bin schon gespannt obs zur Produktion kommt. Leider habe ich nichts zur Akkulaufzeit gefunden, doch getrenntes baseband ist schon mal ne coole Sache.

Der angepeilte Preis von 600 Dollar ist …


OpenELEC 7

OpenELEC 7 ist da! Ich habs schon auf meiner CuBox hochgezogen, das Update dauerte ca. 10 Minuten und es gab bisher keine Probleme.


Angelbird SSD2go pocket unter Linux

Unter Linux zickt meine Angelbird SSD2go pocket etwas rum, merkbar wird es eigentlich nur wenn ich die Windows 10 VM starte, da ist sehr viel Disk-IO....

Jedenfalls liegt das Problem an UAS, dies laesst sich wie folgt deaktivieren:

[crhomber@cr-l450-1 ~]$ cat /etc/modprobe.d/ignore_uas.conf
options usb-storage quirks=0x27d1 …

Arch Linux Videos in Firefox ruckeln

Ich hab seit einiger Zeit das Problem, dass Videos im Fullscreen unter Firefox ruckeln. In Chromium laufen sie jedoch ohne Probleme...

Abhilfe schafft das Deinstallieren von xf86-video-intel:

sudo pacman -R xf86-video-intel

Angelbird WINGS X2

Meine, vor kurzem gebraucht gekaufte, HP Z600 hat ja schon einige Jahre auf dem Buckel, dennoch ist sie fuer mich das ideale Arbeitstier, wenn da nicht die Festplatten waeren...

Aufgrund der schlechten Disk-Performance hatte ich schon nachgedacht, die Kiste gegen was aktuelles zu tauschen, war mir dann aber doch zu …


X11-Config

Ich hatte in letzter Zeit etwas Probleme mit der beschleunigung des Mauszeigers, normalerweise verwendete ich "xset m 1 1" in meinem Startscript von Awesome, da ich jedoch einen KVM-Switch betreibe muss der Befehl bei jedem reconnecten der USB-Maus neu ausgefuehrt werden. Mit xf86-input-libinput habe ich die Loesung gefunden

[crhomber@cr-z600-1 …

Workstation

Habe mir eine HP Z600 zugelegt, gabs grad guenstig. Wohnt jetzt neben der Lenovo P310 und waermt das Buero :-)

Hat auch nen Xeon und ordentlich RAM, sowie eine Angelbird Wings X2 mit 2 SSDs drauf. Endlich macht Virtualisierung wieder Spass!

Workstation

Lenovo Thinkpad L450 - Erste Meinung

Nach gut zwei Wochen mit dem L450 hier ein Erfahrungsbericht:

Ich verwende wieder einmal Fedora als Distribution, es laeuft alles aut of the box, hatte noch Powertop configuriert, alles kein Problem soweit.

Software ist also kein Problem - auch nicht unter Linux.

Aaaber die Hardware, was soll ich sagen.... Ich habe …


news-2015-09-20

IT/Technik
Politik

Lenovo Thinkpad L450

Da mein Thinkpad E130 auf dem CCCamp 2015 endgueltig gestorben ist, habe ich einige Zeit nach einem Ersatz gesucht.

Eigentlich wollte ich kein Lenovo mehr kaufen, jedoch habe ich keine passende Alternative gefunden.

Meine Anforderungen waren ein passables Display, kein optisches Laufwerk, gute Tastatur und unbedingt einen Trackpoint mit eigenen …


Netzwerk-Plaene in LibreOffice

Wer unter Unix/Linux Netzwerkdiagramme zeichen moechte, kennt meine Situation. Dia [1] ist zwar sehr brauchbar und laeuft mitlerweile sehr stabil, jedoch sind die Shapes nicht mehr ganz aktuell.

Ich habe mich also auf die Suche nach neuen Shapes gemacht, prinzipiell gibt es eingie neuere fuer Dia, jedoch bin ich …


Debian Jessie Release

Am Sonntag, den 25. April wird voraussichtlich Debian 8 (alias Jessie) veroeffentlicht [1].

Eine Liste der groebsten Neuerungen findet sich hier [2].

[1] Ankuendigung

[2] Release-Notes


News KW37 2014

In letzter Zeit bin ich nicht mehr zur wöchentlichen News-Sammlung gekommen, hiermit werde ich nun alles nachholen - schon alleine damit mein RSS-Reader wieder übersichtlicher wird.

IT/Technik

Seafile

Heute habe ich bei uns auf einem kleinen ARM-Board Seafile installiert.

Bis jetzt schaut es ganz gut aus, Android, Linux, Windows und iOS sind integriert. Ich teste das Setup jetzt mal einige Zeit und berichte dann ueber die Installation und ev. auftretende Probleme.


Lang nicht mehr gebootet...

Reboot tut gut...

Alte kiste, rennt aber immer noch perfekt.

langnichtmehrgebootet

Debian GNU/Linux, logischerweise wurden keine Fehler gefunden ;-).


Every OS sucks!

Als Sysadmin bin ich ja unterschiedliche Betriebssysteme gewohnt, fuer jeden Anwendungsfall habe ich das passende OS parat, doch welches verwendet der Sysadmin auf der eigenen Workstation?!

Diese Frage hat mich die letzten Wochen doch sehr beschaeftigt, seit ca 2007 verwende ich kein Windows mehr - aus Prinzip.

Apple kommt fuer mich …


Raspberry Pi Workstation

Da ich daheim eigentlich sehr wenig mit dem PC arbeite, habe ich mich entschlossen in Zukuft auf einen Raspberry Pi [1] zu sezten.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Kaum Stromverbrauch
  • Geraeuschlos
  • Systeme einfach per SD-Karte zu wechseln
  • Sehr geringe Anschaffungskosten
  • Sehr geringer Platzbedarf
  • Genug Leistung fuer OpenVPN und XTERM …

Debian Upgrade abgeschlossen

Soda, es ist geschafft. Das Upgrade ist fertig, es sind kein gröberen Probleme aufgetreten.


Using a ZTE MF180 on GNU/Linux with wvdial

Using a ZTE MF180 on GNU/Linux with wvdial.

© Christian Rhomberg. Built using Pelican. Theme by Giulio Fidente on github.